Website Blog

Tipps und Tricks zu Websites und WordPress

Warum du eine barrierefreie Website anstreben solltest

23.01.2024 | Starthilfe | 0 Kommentare

Als selbstständiger Webseitenbetreiber stehst du ständig vor der Herausforderung, deine Onlinepräsenz so ansprechend und zugänglich wie möglich zu gestalten. Dabei hat eine barrierefreie Website Vorteile, die du nicht unterschätzen solltest. es geht nicht nur darum, ethisch korrekt zu handeln, sondern es bringt auch konkrete Vorteile für dein Business mit sich.

Was bedeutet „Barrierefrei“?

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, was „Barrierefreiheit“ überhaupt bedeutet. Im Kontext von Webseiten bezieht sich dies darauf, dass Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Einschränkungen deine Website problemlos nutzen können. Das kann Sehbehinderungen, motorische Beeinträchtigungen oder andere Formen von Behinderungen umfassen.

Welchen Vorteil bietet dir eine barrierefreie Website?

Indem du deine Website barrierefrei gestaltest, erweiterst du deine Zielgruppe erheblich. Bedenke, dass nicht nur Menschen mit Behinderungen von einer barrierefreien Gestaltung profitieren. ältere Nutzer, die Möglicherweise mit technologischen Herausforderungen konfrontiert sind, oder Menschen mit langsameren internetverbindungen werden ebenfalls dankbar sein.

Dein Business wird auch von Suchmaschinen besser bewertet, wenn deine Website barrierefrei ist. die Suchalgorithmen berücksichtigen zunehmend die Benutzerfreundlichkeit und Zugänglichkeit von Webseiten. Eine barrierefreie Website wird als benutzerfreundlicher eingestuft, was sich positiv auf dein Ranking auswirken kann.

Außerdem schützt dich eine barrierefreie Website vor rechtlichen Konsequenzen. In vielen Ländern gibt es Gesetze und Vorschriften, die sicherstellen sollen, dass Websites für alle zugänglich sind. Wenn deine Website diesen Standards nicht entspricht, könntest du rechtliche Probleme bekommen. Durch die Einhaltung der Barrierefreiheitsrichtlinien schützt du dich vor möglichen rechtlichen Streitigkeiten.

Es ist auch wichtig zu betonen, dass Barrierefreiheit einen positiven einfluss auf das Image deines Unternehmens haben kann. Websitebesucher schätzen es, wenn sie merken, dass ein Unternehmen sich um die Bedürfnisse aller Besucher kümmert. Eine inklusive und zugängliche Website sendet das Signal, dass du dich um die Zufriedenheit aller deiner Besucher kümmerst.

Aber wie mache ich meine Website barrierefrei?

Es gibt einige Aspekte, die deine Website jeweils etwas barrierefreier machen:

  • Zugängliches Design
  • Alternative Texte
  • Untertitel
  • Verständliche Sprache
  • Tastaturzugänglichkeit
  • Anpassbare Schriftgröße

Barrierefreiheit ist ein Thema, das viele Facetten hat, genausoviele Facetten, wie die Besucher deine Website. Daher ist es wichtig emphatisch die Bedürfnisse deiner Besucher zu analysieren und die einzelnen Maßnahmen zu einem Gesamtkonzept zusammen zu setzen.

 

Wie du an das Thema praktisch herangehst

Zusammengefasst ist Barrierefreiheit auf deiner Website nicht nur eine ethische Verpflichtung, sondern auch ein Schlüssel zum Erfolg für dein Business. Du erreichst eine größere Zielgruppe, verbesserst dein Ranking bei Suchmaschinen, schützt dich vor rechtlichen Problemen und stärkst dein Unternehmensimage. Also, investiere in die Zugänglichkeit deiner Website und sichere dir die Vorteile, die eine barrierefreie Onlinepräsenz mit sich bringt.

Wenn du selber nicht die Zeit und/oder die Muße hast, dich mit dem Thema zu beschäftigen, unterstütze ich dich gerne auf dem Weg zu deiner barrierefreien Website. Kontaktiere mich einfach, oder buche einen unverbindlichen und kostenlosen Erstgesprächstermin.

Neueste Beiträge

Ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) wirklich so wichtig?

Ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) wirklich so wichtig?

Wenn du gerade dabei bist, deine Selbstständigkeit aufzubauen oder deine erste Website für dein Unternehmen zu erstellen, möchtest du sicherstellen, dass potenzielle Kunden dich im Internet finden können. Das ist der Moment, in dem Suchmaschinenoptimierung (SEO) ins...

mehr lesen
Du suchst einen WordPress DIVI Spezialisten?

Du suchst einen WordPress DIVI Spezialisten?

Wenn du als Selbstständiger oder Freelancer darüber nachdenkst, eine Website erstellen zu lassen, ist es entscheidend, den richtigen Partner an deiner Seite zu haben. Als Webdesigner, der sich auf WordPress spezialisiert hat, weiß ich, dass die Wahl des richtigen...

mehr lesen
Personal Branding auf deiner Website

Personal Branding auf deiner Website

Insbesondere als Soloselbstständiger/Freelancer stehst du vor der Frage, wie du dich in der digitalen Welt positionieren kannst. Hierfür gibt es ein sehr wirksames Hilfsmittel: das Personal Branding. In diesem Beitrag möchte ich erklären, was das bedeutet und wie eine...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir verwenden übermittelte Daten ausschließlich gemäß unserer  Datenschutzerklärung